Meine Empfehlung

für interessante Bücher




 

Das Experiment sind wir


Christian Stöcker
Das Experiment sind wir
ISBN 978-3-89667-677-1
Verlag Blessing

22.00 Euro

 

Weltbevölkerung, Wirtschaftswachstum, Computertechnik, Klimaveränderung - seit Jahrzehnten verändern sich viele Messgrößen weltweit exponentiell. Das heißt: immer schneller. Diese "Große Beschleunigung" ist kein vages Gefühl, sondern eine Tatsache. Das Experiment sind wir behandelt die Frage, wie wir die Große Beschleunigung so verstehen können, dass sie die Menschheit nicht nur nicht in den Abgrund führt, sondern allen Menschen ein besseres Leben ermöglicht. Tatsächlich hat die Beschleunigung der letzten siebzig Jahre große Verbesserungen gebracht: steigende Lebenserwartung, mehr Bildung, bessere medizinische Versorgung. Aber sie hat die Menschheit auch in eine sehr gefährliche Lage gebracht.

Wird es uns gelingen, die mächtigen technologischen Entwicklungen so einzusetzen, dass sie uns und die Erde retten? Schaffen wir es, uns an den eigenen Haaren aus dem Sumpf zu ziehen?

Was wir brauchen, sind neue Instrumente im Werkzeugkasten unseres Denkens.

Christian Stöcker, Psychologe, Wissenschaftsautor und Kolumnist bei Spiegel Online, beschreibt die gravierenden Konsequenzen dieser Entwicklung und zeigt, wie wir das rasante Tempo trotz allem für uns nutzen können.

"Ein Sprengsatz von einem Buch. Nach der Lektüre sehen Sie die Welt von morgen mit völlig anderen Augen." Tom Hillenbrand

"Christian Stöcker präsentiert genau die Fakten, die heute für unser Verständnis der Großen Beschleunigung wichtig sind - brandaktuell, gut recherchiert und leicht zu lesen." Thomas Metzinger