Öffentliche Seminare

Wissensaustausch mit Experten

Gemeinsam mit meinem Partner ZfU International Business School Zürich bieten wir Ihnen öffentliche Seminare, Tagungen und Master Programme an.

  • ZfU-Veranstaltungen sind Plattformen für Wissenserwerb, Wissensaustausch und Networking auf höchstem Niveau.
  • Wir schaffen Treffpunkte für Führungskräfte und Entscheidungsträger, die sich mit aktuellen Themen auseinandersetzen.
  • Sie kommen mit Kolleginnen und Kollegen der unterschiedlichsten Branchen in Kontakt, knüpfen Netzwerke und können für Ihr Unternehmen profitieren.

Executive Master of Sales

 

Das «Executive Master of Sales» bietet für erfahrene Verkaufsleiter Kompetenzaufbau und -vertiefung in allen wichtigen Bereichen des Kunden- und Verkaufsmanagements. Der Austausch mit anderen erfahrenen Teilnehmern fördert die Reflektion und bietet einen Blick über den eigenen Tellerrand. Der modulare Aufbau des Programms ermöglicht es, die Weiterbildung auch neben beruflichen Herausforderungen und familiären Verpflichtungen zu absolvieren.

Thematische Schwerpunkte

  • Fokusbereich: Strategische Führung der Verkaufsabteilung, Key Account Management, Verhandlung, Preisgespräche und After Sales Management
  • Fachkompetenz in den Bereichen Strategie, Unternehmensführung, Finanzen, Marketing, Projektmanagement, Human Resources, IT usw.
  • Führen von Vertriebseinheiten, Kommunikation und Gesprächsführung
  • Selbst- und Leistungskompetenz

Aufnahmekriterien

Zu diesem Masterprogramm werden Führungspersönlichkeiten mit qualifizierter Management- und Führungserfahrung von mindestens 5 Jahren zugelassen.

Zeitrahmen

Die Präsenzzeit entspricht je nach Zusammensetzung der Module ca. 23 Tage. Dank des modularen Aufbaus kann mit dem individuellen Weiterbildungsprogramm jederzeit gestartet werden. Der Kandidat entscheidet flexibel aufgrund beruflicher und privater Verpflichtungen, wann er die Ausbildung abschliessen möchte. Maximale Zeitlimite beim Executive Masterprogramm sind 3 Jahre.

Bereits gebuchte Einzelmodule können angerechnet werden.

Lernzielkontrolle und Vertiefung

Zur Erreichung des Master-Degrees ist nebst Präsenz an den gewählten Modulen die erfolgreiche Absolvierung von Lernzielkontrollen und die Auseinandersetzung mit vertiefenden Management-Grundlagen Pflicht. Diese bestehen aus:

  • Lessons Learned: Zusammenfassung persönlicher Lessons Learned und Ableitung von geeigneten Transfer-Maßnahmen nach jedem Modul
  • Selbststudium: Vertiefung relevanter Management-Grundlagen (Management-Literatur, Online-Videosequenzen und Fernlektionen)

Master-Diplom-Projektarbeit (MDPA)

Das Programm wird mit einer Master-Diplomprojektarbeit abgeschlossen.

Ziel der Master-Diplom-Projektarbeit ist, das erlernte Management-Wissen in eine Projektarbeit mit direktem Praxisbezug einzubringen. Die Arbeit soll aufzeigen, dass der Kandidat Know-how und Fähigkeiten erworben hat, welche einem Executive Master gerecht werden. Die MDPA muss ein konkretes Projekt aus dem Unternehmen des Kandidaten behandeln. Damit soll sichergestellt werden, dass ein direkter Bezug zwischen dem erworbenen Know-how und der täglichen Arbeit stattfindet und zudem für das Unternehmen ein praxisrelevanter Nutzen entsteht.

Die Beurteilung der MDPA erfolgt durch einen international anerkannten Experten. Der vom Teilnehmer bestimmte Co-Korrektor aus dem eigenen Unternehmen, welcher die Arbeit begleitend unterstützt, erstellt eine schriftliche Beurteilung der Arbeit aus der Sicht des Unternehmens. Das Experten-Gremium lädt den Kandidaten nach Einreichung der schriftlichen Arbeit zu einem Kolloquium (Dauer 1.5 Stunden) ein.

 

Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie bitte das ZfU-Customer Care Center unter Tel. +41 44 722 85 00 oder wenden sich per E-Mail an anmeldung@zfu.ch.