Rückblick

isa Kongress Mallorca 19. - 22. September 2018

isa verbindet und verknüpft Menschen aktiv mit Expert:innen diverser Dienstleistungsbranchen rund um Unternehmen und Private Clients und bewirtschaftet deren Netzwerke. isa macht ihre Mitglieder fit, die zukünftigen Herausforderungen gut zu meistern.

In Think Tanks werden z.B. Fragen in den Raum gestellt: Was sind die Herausforderungen in der Zukunft? Ist mein Dienstleistungsunternehmen fit für die Zukunft?

So werden die Teilnehmer und Mitglieder aktiviert, über den Tellerrand zu schauen, die unternehmerische Zukunft aktiv zu gestalten und in Diskussionen über interessante Themen mit anderen Persönlichkeiten an exklusiven Inner Circle Events im eigenen Unternehmen weiter zu wachsen.

Vom 19. - 22. September fand der 11. isa Kongress unter dem Motto «isa reloaded» in der neuen Kongress-Location auf Mallorca im Hotel Castillo Son Vida statt.

Über 60 Teilnehmer verfolgten die Vorträge und diskutierten lebhaft die Beiträge der Referenten. Gruppen- und Teamworkshops und Podiumsgespräche trugen zu diesen gelungenen zwei Tagen bei.

Das Programm 2018:

Startup und ICO-Finanzierung
  • "How to fail"? Was lernen wir aus den Fehlern? Was kann das aktuelle und was sollte das zukünftige Ökosyste, leisten?
  • Impuls-Referate: ICO in der Praxis
  • Workshop: Welche Fragen muss ein Startup-Gründer bei seinem ICO-Vorhaben beantwortet haben und wieso?
Das Dienstleister-Profil 5.0 – Die Antwort auf den Roboter
  • Impuls-Referat von Kai Pfersich: Was kann AI heute schon leisten? Wie schaffen wir als Berater in diesem Kontext Mehrwerte für unsere Klienten?
  • Das Dienstleister-Profil von morgen und seine Positionierung im zukünftigen Markt. Eine Annäherung an den Finanzdienstleister, Juristen, Treuhänder oder allgemeinen Berater 5.0