Rückblick

Internationale Wirtschaftsfilmtage Wien 16. und 17. Mai 2018

Beim größten Wettbewerb für audiovisuelle Medien aus allen Bereichen der Wirtschaft wurde "Die Galerie der vergessenen Berufe" beim 28. Festival Internationale Wirtschaftsfilmtage in Wien am 17. Mai 2018 mit der Silbernen Victoria ausgezeichnet.

Das älteste Wirtschaftsfilmfestival deutschsprachiger Länder (Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und Südtirol) findet seit 1963 im 2-Jahresrhythmus in Wien statt.

Aus der Rekordanzahl von 363 Einreichungen hat eine hochkarätige Experten-Jury die besten Produktionen der deutschsprachigen Länder evaluiert. Ausgezeichnet wurden insgesamt 77 Produktionen aus den teilnehmenden Ländern.